top of page

Programm

Freitag, 6. September: 
OPENING & INDUSTRY NIGHT

Die E-nova wird eröffnet durch ein Podiumsgespräch mit bedeutenden Persönlichkeiten aus der Mobilitätsbranche.

Mit den wachsenden ökologischen Herausforderungen rückt die Nachhaltigkeit der individuellen und urbanen Mobilität in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus. Neue, innovative Lösungen sind gefragt, die zugleich den praktischen als auch den nachhaltigen Bedürfnissen gerecht werden müssen. Im Rahmen der Partnerschaft mit der E-nova Mobility Experience organisiert Sustainable Switzerland eine Paneldiskussion, welche sich diesen Fragen widmet.

 

Moderiert von Michael Brecht, Gründer des Motion Magazines, diskutieren Michael Baumer, Stadtrat Zürich, und weitere Experten aus der Mobilitätsbranche, wie die Mobilität in der Schweiz gestaltet werden kann, um den ökologischen, sozialen und praktischen Anforderungen künftiger Generationen gerecht zu werden.

 

 

 


 

 

PROGRAMM

15.30 Uhr: Türöffnung
16.00 – 17.30 Uhr: Paneldiskussion im Kinosaal

17.30 – 20.00 Uhr: Apéro in der Frame-Lounge

ORT:

Der Anlass findet im Kino Frame an der Lagerstrasse 104 in Zürich statt.

 

Die OPENING & INDUSTRY NIGHT ist eine geschlossene Veranstaltung und nur geladene Gäste nehmen daran teil.

Wir verlosen jedoch 2 x 2 Tickets an Interessierte.

Die Gewinner:innen werden Mitte August per E-Mail benachrichtigt.

Frame.png

An Verlosung teilnehmen*

Vielen Dank für die Teilnahme und viel Glück!

*Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Freitag, 6. September - Sonntag, 8. September 2024

ÖFFNUNGSZEITEN MESSEGELÄNDE:

FREITAG, 6. SEPTEMBER:
11.00 - 20.00 UHR

SAMSTAG, 7. SEPTEMBER:
10.00 - 20.
00 UHR
SONNTAG, 8. SEPTEMBER:
11.00 - 17.00 UHR
Die E-nova findet bei jeder Witterung statt und der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Details zum Messeprogramm und Informationen zu Aussteller und Highlights werden demnächst hier veröffentlicht.
echowerk_enova-4110 Kopie-min.jpg
bottom of page